Es handelt sich um ein Einzelstück aus dem Besitz der Sorbischen Studentenschaft an der Universität Leipzig, das leihweise an das Universitätsarchiv übergeben und digitalisiert wurde. Das in Sorbisch geführte Tagebuch ist mit zahlreichen Fotos illustriert.

Datensätze