Nach dem Statut der Universität Leipzig von 1409 wurde der Lehrbetrieb in allen vier Fakultäten eröffnet. Tatsächlich finden sich Nachweise über die Konstituierung einer medizinischen Fakultät im Jahr 1415. Die Unterlagen der Fakultät haben zum großen Teil den Zweiten Weltkrieg unbeschadet überstanden.

Bestandsdauer der Behörde: 1415
Laufzeit der enthaltenen Archivalien: 1409 - 1983
Aufgaben der Einrichtung: Forschung und Lehre für Medizin

Datensätze